normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 

d. Rechte der Kinder

Kita Planegeister

Eltern-Kind-Zentrum

  • Sowohl im Selbstverständnis der Kita als auch als gesetzlicher Auftrag besteht die Pflicht die Rechte der Kinder und ihren Schutz vor Gewalt durchzusetzen.
  • Sollten Kinder und/oder Eltern hinsichtlich der Rechte oder des Schutzes vor Gewalt eine Beeinträchtigung oder sogar einen Übergriff wahrnehmen, können sie wählen, mit wem sie sich darüber auseinandersetzen und/oder beschweren wollen.
  • In der Regel ist die GruppenerzieherIn die erste Ansprechperson
  • die 2. Instanz ist die Leitung
  • danach der Träger (Kommune)
  • In jedem Fall wird dies mit der Leitung kommuniziert. Von der Leitung erhalten die sich Beschwerenden eine (möglichst zeitnahe) Rückmeldung.
  • Die Leitung entscheidet, inwieweit sie den Träger von Beschwerden und          den diesbezüglichen Umgang in Kenntnis setzt.